Berücksichtigung von SGB II-Leistungen, Kindergeld, Erziehungsgeld und Spesen bei Streitwertfestsetzung

Beschluss
12.05.2010
Aktenzeichen: 
1 WF 143/10

Tenor

Der Beschluss des Amtsgerichts – Familiengericht – Erfurt vom 21.10.2009 in der Fassung der Teilabhilfeentscheidung vom 18.02.2010 wird abgeändert.

Der Streitwert für die Ehesache wird auf 4.914,24 € festgesetzt.

Im Übrigen wird die Beschwerde zurückgewiesen. Weiterlesen »

Die neue Düsseldorfer Tabelle

Bereits zum 01.01.2010 trat eine neue Düsseldorfer Tabelle zur Berechnung des Kindesunterhaltes in Kraft. Hierbei sind die Unterhaltsbeträge gegenüber der bis zum 31.12.2009 geltenden Tabelle zum Teil erheblich angestiegen. Dies ist darauf zurückzuführen,... Weiterlesen »

Kindergeld

Das Kindergeld ist eine staatliche Leistung, die dazu beitragen soll, den Lebensunterhalt von Kindern zu sichern. Es wird einkommensunabhängig gezahlt. Es ist nach der Zahl der Kinder gestaffelt und beträgt:

  • für das erste und zweite Kind monatlich 184 Euro
  • für das dritte Kind monatlich 190 Euro
  • für das vierte und jedes weitere Kind monatlich 215 Euro.

Kindergeld gibt es grundsätzlich Weiterlesen »

Inhalt abgleichen