Der weltweit erste Online-Umgangskalender ermöglicht eine stressfreie Vereinbarung von Besuchsterminen und einfache Regelung der Ferienzeiten. Getrennt lebende Eltern können dort alle Termine und Informationen Ihrer Kinder eintragen und sich über Erziehungsfragen absprechen.

Mit dem weltweit ersten Dialogportal für getrennt lebende Eltern ist es erstmals möglich, dass Eltern sich stressfrei auf einer sicheren online-Plattform über alle Fragen ihrer Kinder austauschen und verbindliche Absprachen zu Besuchsterminen und Ferienzeiten treffen. Entwickelt von einem Fachanwalt für Familienrecht und Mediator in Zusammenarbeit mit Psychologen und betroffenen Eltern ermöglicht der Online-Umgangskalender eine stressfreie Absprache, da vorgegebene Felder eine Struktur bieten und emotional aufgeladene Themen nicht einbezogen werden können. Das soll Eltern auch nach einer Trennung ermöglichen, mit einfachen Mitteln Absprachen zu treffen und jederzeit einen Überblick darüber zu haben, was wann vereinbart wurde.

Der Umgangskalender ist leicht zu bedienen und bietet einen Überblick über alle Termine der Kinder. Ob Stundenplan der Schule oder die Anzeige der Ferien aller Bundesländer: jeder Elternteil kann sich schnell orientieren und kann am Leben der Kinder teilnehmen und seine Termine darauf abstimmen.

Besuchswochenenden können mit wenigen Klicks vorbereitet werden, so dass bei der Übergabe an der Haustür kein Streit vor den Kindern entsteht.

Beide Eltern können sich entspannen und können ihre jeweiligen Wünsche und Vorstellungen eintragen. Sie müssen nicht mehr auf Nachrichten auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder zu Zeiten zurückrufen, zu denen es gerade nicht passt.

Der Umgangskalender kann kostenfrei 14 Tage ausprobiert werden: Ein Elternteil registriert sich mit Benutzernamen und Passwort und lädt den anderen Elternteil ein. Nach den 14 Tagen erfolgt keine automatische Verlängerung oder Verpflichtung. Die Eltern sind frei, ob sie die Nutzung zu monatlich 5 € fortsetzen wollen oder nicht. Abo´s können für 3, 6 oder 12 Monate gebucht werden, je länger umso günstiger. Die Datenübermittlung erfolgt per SSL-Verschlüsselung. Zugang zu den Daten haben nur die Eltern mit ihrem Benutzernamen und Passwort. Der Kalender ist nicht öffentlich von Dritten einsehbar.

weiter zu umgangskalender.de

Jörg Daube
Jörg Daube
Rechtsanwalt, Notar, Mediator, Fachanwalt für Familenrecht und Erbrecht
Essen

Kontakt

Die Kontaktaufnahme ist unverbindlich. Mit dem Absenden des Formulars entstehen keine Kosten.
Daube & Kämereit
Herr Jörg Daube
Witteringstr. 1
45130 Essen
0201/43876-0
0201/43876-99