Streitwert beim Versorgungsausgleich: Wert erhöht sich auch beim vertraglichen Ausschluss

Häufig schließen die Ehepartner im Vorfeld der Scheidung  eine notarielle Vereinbarung, um den Gegenstandswert für die Scheidung niedrig zu halten. Das funktioniert gut für den Unterhalt... Weiterlesen »

Der Scheidungskostenrechner - die Kosten der Scheidung auf einen Blick!

Die Kosten einer Scheidung setzen sich zusammen aus den Gerichts­kosten und den Rechtsanwaltskosten. Mit dem Scheidungskostenrechner können Sie abschätzen, welche Gerichtskosten und welche Anwaltskosten im Falle einer Scheidung auf Sie zukommen. Weiterlesen »

Gerichtskosten

Die Gerichtskosten richten sich, ebenso wie die Anwaltskosten, nach dem Streitwert der Scheidung. Wer die Scheidung beantragt, hat einen Gerichtskostenvorschuss zu zahlen.

Die Gerichtskosten werden anhand des FamGKG (Gesetzes über Gerichtskosten in Familiensachen) ermittelt. Weiterlesen »

Anwaltskosten

Die Anwaltskosten richten sich im Scheidungsverfahren nach dem Streitwert der Scheidung.

Ist der Streitwert ermittelt, können anhand einer Tabelle des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) die Anwaltskosten ermittelt werden. Diese Gebührentabelle ist degressiv gestaffelt, das bedeutet, dass bei zunehmendem Streitwert die Anwaltsgebühren prozentual abnehmen. Weiterlesen »

Vermögensfreibeträge und Berücksichtigung Verkehrswert Einfamilienhaus beim Streitwert

Beschluss
28.04.2008
Aktenzeichen: 
6 WF 196/07

Tenor

Der angefochtene Beschluss in der Fassung des Teilabhilfebeschlusses des Amtsgerichts – Familiengericht – Zweibrücken vom 28. September 2007 wird geändert:

Der Streitwert für die Ehesache wird auf

9.612,00 Euro

festgesetzt. Weiterlesen »

Keine Berücksichtigung von Arbeitslosengeld II bei Streitwertfestsetzung

Beschluss
20.01.2009
Aktenzeichen: 
13 WF 4/09

Tenor

Die Beschwerde des Prozessbevollmächtigten der Antragsgegnerin gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Oldenburg vom 01.12.2008 in der Fassung des Abhilfebeschlusses vom 17.12.2008 wird zurückgewiesen. Weiterlesen »

Berücksichtigung von Sozialhilfeleistungen bei Streitwertfestsetzung

Beschluss
24.04.2009
Aktenzeichen: 
4 WF 39/09

Tenor

Die Streitwertbeschwerde des Verfahrensbevollmächtigten der Antragstellerin wird zurückgewiesen. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen