Kein Trennungsunterhalt bei dauerhaftem neuen Partner

Das Oberlandesgericht Oldenburg hat durch Beschluss vom 16.11.2016, Aktenzeichen 4 UF 78/16, Folgendes entschieden. Weiterlesen »

Elternunterhalt – Wer zahlt für das Pflegeheim?

Ein zunehmend wichtiges Rechtsgebiet ist der Unterhalt, den Kinder für ihre Eltern zahlen müssen.

Der Regelfall liegt wie folgt: Ein Elternteil wird pflegebedürftig und muss deswegen in ein Pflegeheim. Rente, Grundsicherung und Geld aus der Pflegeversicherung reichen nicht aus, um den Heimplatz zu bezahlen. Jetzt springt der Staat mit Sozialleistungen ein und sucht nach Verwandten, die die Kosten erstatten sollen. 

Eigentumswohnung nach scheidung kaufen

Hallo

Ich würde mir gerne eine Wohnung kaufen und die günstigen Zinsen nutzen. Ich bin seit fast 2 Jahren geschieden und meine kinder leben bei meinem ex im haus. Mein Ex sitzt nur zu Hause und geht nicht arbeiten. Hat er anspruch auf meine immobilie?

OLG Hamm veröffentlich neue Unterhaltsleitlinien.

OLG Hamm veröffentlich neue Unterhaltsleitlinien.
Das Oberlandesgericht Hamm hat die neuen Leitlinien zum Unterhaltsrecht (Stand 01.08.2015) bekannt gegeben. Wie das OLG Hamm am 27.07.2015 mitteilt, sind die Bedarfssätze/Tabellenbeträge der Düsseldorfer Tabelle zum 01.08.2015 aufgrund des erhöhten Mindestbedarfs geändert worden. Dies sei der Grund für die im Übrigen unveränderten neuen Leitlinien.

Anhebung des Kindergeldes und zusätzliche Hilfe für Alleinerziehende soll im Juli 2015 kommen

Das Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrages, des Kinderfreibetrages, des Kindergledes und des Kinderzuschlags wurde mit Bundesrat genehmigt. Jetzt muss nur noch der Bundespräsident unterschreiben. Umsetzt noch für Juli 2015. Mit dem Gesetz kommen neue Werte für den Mindestunterhalt, eine neue Düsseldorfer Tabelle ist angekündigt und schleißlich gibt es Hilfen für Alleinerziehende. Eine gute Entscheidung für viel Familien. In Scheidungsfällen sollte das neue Gesetz beachtet werden.

Infos auf der Seite des Familienministeriums

KINDERSPARBÜCHER – WEM STEHT DAS GUTHABEN ZU?

 

Regemäßig gibt es Streit darüber, wem das Guthaben auf Sparbüchern minderjähriger Kinder zusteht.

  Weiterlesen »

Unterhalt nach der Scheidung

  1. Was versteht man unter nachehelichem Unterhalt für den Ehegatten

    Derjenige Ehegatte, der weniger verdient hat unter besonderen, näher darzustellenden Umständen gegen den wirtschaftlich Stärkeren einen Anspruch auf Zahlung von Unterhalt nach der rechtkräftigen Scheidung.

     

  2. Unter welchen Voraussetzungen gibt es Ehegattenunterhalt nach der Scheidung?

Trennungsunterhalt - Was ist das?

  1. Was versteht man unter Trennungsunterhalt?

    Trennungsunterhalt ist der Anspruch auf Zahlung von Unterhalt, den der Ehegatte mit dem geringeren Einkommen gegen seinen Ehegatten hat.
  2. Unter welchen Voraussetzungen wird Trennungsunterhalt geschuldet?

Wechselmodell und die Auswirkungen auf den Unterhalt

Immer mehr Eltern betreuen ihre Kinder nach der Trennung oder Scheidung im sog. Wechselmodell, d.h. die Kinder sind bei beiden Elternteilen gleichermaßen zuhause, werden von beiden Elternteilen in annähernd gleichem Umfang betreut, und zwar bezogen auf das gesamte Jahr einschließlich Ferienzeiten, Krankheitszeiten u.ä., und beide Elternteile sind gleichermaßen auch für die alltäglichen Belange der Kinder zuständig und verantwortlich. Weiterlesen »

Das neue Unterhaltsrecht - Erläuterungen zur Reform des Unterhaltsrechts 2008

Umfrage der Bertelsmann Stiftung: Änderungen und Konsequenzen des neuen Unterhaltsrechts sind weitgehend unbekannt

Inhalt abgleichen